Unser Anspruch

 

Die “Kinder-Laden-Burg“ wird 48 Jahre

 

Mit viel Engagement und Idealismus ist aus dem, 1971 von Eltern gegründeten Verein, ein nicht mehr wegzudenkender, fester Bestandteil des Betreuungsangebotes für Kinder in Ladenburg geworden. An fünf Vormittagen in der Woche werden zwölf Kinder zwischen zwei und drei Jahren von zwei pädagogischen Fachkräften betreut und ermöglichen manch einer Mutter schon somit die frühzeitige Rückkehr ins Berufsleben.

 

 

Durch diese überschaubare Gruppe, ist es den Erzieherinnen möglich, sehr individuell auf die Kinder einzugehen und ihnen dabei zu helfen, dass sie Schritt für Schritt Kontakt zu einer anderen Bezugsperson aufbauen. Die Ablösung von der Mutter, das Lernen und Begreifen, dass die Mütter immer wieder zurückkommen, erleichtert vielen auch den späteren Einstieg in den regulären Kindergarten.

In der Gruppe setzen sich die Kinder mit Gleichaltrigen auseinander und lernen somit schon frühzeitig ein Gleichgewicht zwischen den Ansprüchen anderer und den eigenen herzustellen.

Das gemeinsame Frühstück, die regelmäßigen Mal- und Bastelangebote, das Vorlesen und der tägliche Stuhlkreis geben den Kindern Sicherheit und Vertrautheit.

Die täglichen Ausflüge in die Umgebung der Einrichtung bieten eine gute Gelegenheit die Umwelt in ihrer jahreszeitlichen Verschiedenheit wahrzunehmen und kennenzulernen. Ebenso können die Kinder auf den naheliegenden Spielplätzen buddeln, schaukeln, rutschen und vieles mehr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kinderladenburg e.V.